Skip to main content

Akku Schlagbohrschrauber Vergleich – Test und Empfehlungen


Akku Schlagbohrschrauber sind Akkuschrauber mit mehreren Funktionen wie bohren, schrauben, sägen und hämmern. Angetrieben wird dieser mit einem herkömmlichen Elektromotor. Primär dient dieses Gerät aber einer Alternative zur unflexiblen Bohrmaschine. Dicke Wände, speziell Steinwände, sind mit einem akkubetriebenen Schlagbohrschrauber gut zu bewältigen. Beton, Stahl oder Holz? Das alles spielt mit einem Akku Schlagbohrschrauber oder Akku-Bohrschrauber keine Rolle mehr, dank der zusätzlichen Schlagfunktion kann dieser härtere Materialien durchbrehen.

Was spielt beim Kauf eine Rolle?

Zunächst sollte gut darauf geachtet werden, ob die zu erwerbende Maschine genügend Kraft und Leistung erbringen kann um auch die dicksten Wände zu bohren. Auch ist, wie einem Akkuschrauber, die Akkuleistung zu beachten. Die Stärke und die Größe der Batterie kann die Laufzeit sowie die Kraft einer Maschine beeinflussen, daher ist für den Verbraucher der Wert der Amperestunden (Ah) zu beachten.

Ein weiteres wichtiges Kriterium ist die Drehzahl, denn je höher dieser im Zusammenspiel mit der Schlagzahl des Geräts ist, desto einfacher gelingt es dem Bohrer in das harte Material durchzudringen und sich zu drehen.

Der Drehmoment und die Gangschaltung sind die nächsten Parameter auf die Wert gelegt werden sollte, welcher in den meisten Fällen bei diesen Geräten zwischen 40 und 80 Newtonmeter (nM) liegt. Bei stärkeren Geräten kann dieser Wert auch durchaus höher bis zu 115 nM sein. Der Drehmoment gibt an, wie fest die Schrauben angezogen werden können. Auch die Gangschaltung kann durchaus zur Leistung eines Akku Schlagbohrschraubers beitragen, sodass der erste Gang zu einer stärkeren Leistung führt kann der zweite Gang die Bohrgeschwindigkeit erhöhen.

Der Bohrdurchmesser ist ebenfalls vor dem Kauf gründlich zu bedenken und kann sich bei Akku-Schlagbohrschraubern Modellen deutlich unterscheiden. Für bestimmtes Material gibt es jedoch differenzierte Durchmesser, so liegt dieser bei Holz um die 30 – 45 mm (Millimeter), bei guten Geräten sogar darüber: 65 – 82 mm. Bei Stahl liegt der maximale Bohrdurchmesser in der Regel bei 13 mm, bei Beton sind es 13 – 16 mm.

Zuletzt ist die Lautstärke des Bohrers auch entscheidend bei dieser Art von Arbeiten. Ein Akku Schlagbohrschrauber kann sehr laut sein und die Umgebung stören. So sollte auch vor dem Kauf die Dezibelanzahl des Gerätes beachtet werden, denn dieser kann dem Standard übersteigen und für eine lange Zeit einen hohen Lautstärkepegel anhalten, was sehr unangenehm sein kann.

Akku Schlagbohrschrauber können sehr laut sein und insbesondere bei längerer Nutzung für den Arbeiter unangenehm werden, so empfiehlt es sich schon bereits am Anfang der Arbeit einen Gehörschutz zu tragen. Auch die Umgebung sowie helfende Arbeiter sollen von diesem Schutz Gebrauch machen.

 

 

Akku Schlagbohrschrauber Empfehlungen

Auch bei den Schlagbohrschraubern kann der Hersteller Bosch voll und ganz überzeugen. Der Bosch Professional GSB 18V-21 bietet volle Power und eine hohe Leistung mit 18-Volt und einem Drehmoment von 55 Nm. Eine flexibler Einsatz ist durch das 13 mm Spannfutter und LED-Licht zur Ausleuchtung dunkler Arbeitsbereiche. Im Lieferumfang sind zusätzlich 2x 2,0 Ah Akkus und ein sehr umfangreiches 40-teiliges Zubehör beinhaltet.

Grundsätzlich ist alles wichtige vorhanden, welches mit der guten Leistung von Bosch zu einem optimalen Akku Schlagbohrschrauber abgerundet wird.

Angebot
Bosch Professional 18V System Akku Schlagbohrschrauber GSB 18V-21 (inkl. 2x2,0 Ah Akku, 40tlg. Zubehör Set, in L-BOXX) - Amazon Exclusive Set
  • Der Akkuschrauber GSB 18 V-21 bietet professionelle Leistung dank 55 Nm Drehmoment
  • Einstiegsmodell mit austauschbaren Kohlebürsten und Vollmetallgetriebe zum Bohren, Schlagen und Schrauben

 

 

Akku Schlagbohrschrauber Bestseller

Welche Akku Schlagbohrschrauber sind derzeit im Trend und werden am meisten verkauft?