Skip to main content

Akkuschrauber reinigen – Wie reinigt man einen Akkuschrauber?


Ein Akkuschrauber muss und sollte nicht nach jedem Einsatz gereinigt werden, denn das wäre für einen alltäglichen oder mehrtägigen Gebrauch zu aufwendig. Jedoch spricht nichts gegen eine gelegentliche Reingung, die dann gründlich vollzogen werden sollte.

 

 

Wie reinigt man einen Akkuschrauber?

Es ist zunächst wichtig das Bit oder den Bohrer zu entfernen. Ein feuchtes Tuch sollte bereit sein um das Gerät zu reinigen, allerdings sollte stets darauf geachtet werden kein Wasser in das Gerät zu lassen. Ein harter Pinsel kann zur Reinigung von engen Rillen oder kleinen Zwischenräumen des Akkuschraubers genutzt werden. Sobald alles gründlich gereinigt ist, sollte der entfernte Bohrer eingefettet werden bevor dieser wieder in das Bohrfutter gesetzt wird. Eingefangener Staub kann mit Druckluft entfernt werden, wobei darauf zu achten ist, dass kein Staub weiter in die Maschine fällt.